Der Sommer geht in die Verlängerung

Freibad-Bergkamen-Wellenbad-Schwimmbecken-Wasserrutsche.JPG

GSW verlängern Freibadsaison bis 09. September

Der Sommer gibt noch einmal richtig Gas. Eigentlich sollten die Freibäder bereits am kommenden Wochenende schließen. Doch nun geht der Betrieb in den Freibädern der GSW in Kamen und Bergkamen bis zum 09. September weiter.

"Obwohl es bereits jetzt schon eine tolle Saison war, freuen wir uns riesig über die Verlängerung des Sommers und die Möglichkeit, die Freibäder geöffnet zu halten", so Marcus Müller, Leiter der Freizeiteinrichtungen bei den GSW. „Danach werden wir Bilanz ziehen.“ Die GSW erwarten nach Abschluss der Sommersaison im Vergleich zu den vergangenen Jahren in diesem Jahr einen deutlichen Besucherzuwachs in den Freibädern. „Aufgrund der großen Hitze war es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tage- und wochenlang die Beckenaufsicht geführt haben, äußerst anstrengend und ich danke für die Mühen,“ hob Müller die Leistungen der Kolleginnen und Kollegen in den heißen Sommertagen hervor.

Zum Abschluss der Saison findet am letzten Wellenbad-Wochenende, 08. und 09. September, der Wettkampf der DLRG Bergkamen „Waves&Fun“ statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Anschließend werden die Freibäder auf den Winter vorbereitet, sollte nicht noch eine Schönwetterperiode dazu führen, dass die Freibadsaison kurzfristig verlängert wird. Dann reagieren die GSW flexibel und halten die Freibäder noch so lange geöffnet.

Doch was wäre ein Abschluss der Wellenbadsaison ohne das beliebte Hundeschwimmen? Dieses findet voraussichtlich am Wochenende, 15. und 16. September, statt. Der Eintritt pro Hund beträgt 3,00 Euro. Am Sonntag gibt es zudem eine Kinderhüpfburg.

Das Wetter

Keine Wettervorhersage verfügbar