Rückbau des alten Freibades startet

GSW-Pressefoto_Einrichtung_Baustelle_Freibad_Kamen (2).JPG

Die ersten Bagger rollen ab heute auf der Baustelle des Sesekebades. Denn hier beginnen nun die Abrissarbeiten.

„Zunächst werden wir Arbeiten am Außenbereich des alten Freibades vornehmen. Die Becken werden zurückgebaut“, erklärt der zuständige Bauleiter Daniel Lögering. Zudem werden die Pflastersteine auf der Anlage entfernt und die Entkernungsarbeiten an den Gebäuden gestartet.

Das Wetter

Keine Wettervorhersage verfügbar