Druckansicht beenden

Frühere Schließung am 16. Dezember 2016

die Einrichtung Bad&SAuna Bönen wird am Freitag, 16. Dezember 2016 bereits um 17.00 Uhr geschlossen.

Erholung und Entspannung

Sie suchen Entspannung für Körper und Seele? Sie wollen sich vom Alltagsstress erholen, Ihrer Gesundheit Gutes tun, Erkältungen vorbeugen und Ihre Haut pflegen? In unserer Sauna in Bönen können Sie alles zugleich.

Nähere Informationen zu unserer Sauna in Bönen erhalten Sie auf den folgenden Seiten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie werden bleiben wollen.

Urlaub vom Alltag, Entspannung, Wohlfühlen und gesunde Erholung - in unserem größzügigen Saunabereich erwartet Sie ein vielfältiges Angebot. Im Innenbereich können Sie sich auf die finnische Sauna, das Dampfbad, die Biosauna, das Kaltwasser-Tauchbecken sowie den Ruheraum freuen. Der gemütliche Außenbereich ist mit seinem eigenen kleinen Teich nicht nur schön anzusehen und lädt im Sommer auf den Sonnendecks zum Kraft tanken ein. Hier finden Sie außerdem die Kelosauna und das Solebecken; selbstverständlich ganzjährig nutzbar. Ein besonderes Highlight ist unsere Kamin-Lounge: Die flackernden Flammen in der Gastronomie des Saunabereichs laden ein zum Verweilen und Genießen. Zahlreiche Veranstaltungen sorgen darüber hinaus für Abwechslung.

Die Finnische Aufguss-Sauna
Die finnische Sauna ist die klassische und wahrscheinlich bekannteste Saunaform. Ihr Ursprung liegt in Skandinavien – und ist sie bis heute ein wichtiger Teil der Lebenskultur. Der Wechsel zwischen Schwitzen und Abkühlen soll vor allem das Immunsystem stärken und die Abwehr mobilisieren. Unsere in Fichtenholz gehaltene Aufguss-Sauna bietet auf drei Ebenen Platz für bis zu 30 Personen. Die Temperatur liegt zwischen 90 und 100 Grad Celsius, die Luftfeuchtigkeit bei ca. 10 Prozent. Aufgrund der hohen Temperatur ist diese Form des Saunierens vor allem für geübte Saunagänger mit einem stabilen Kreislauf geeignet.

Die Licht- und Aromasauna
Die gemäßigte Variante der finnischen Sauna. Auch hier stehen Schwitzen und Abkühlen im Wechsel im Vordergrund, jedoch beträgt die Temperatur nur ca. 50 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit ist mit 40 bis 55 Prozent dafür wesentlich höher. Aufgrund der geringeren Temperatur ist diese kreislaufschonende Form des Saunierens nicht nur gesundheitsfördernd, sondern auch hautpflegend. Aufgüsse finden hier nicht statt, jedoch ist unsere Biosauna mit speziellen Beleuchtungselementen für lichttherapeutische Anwendungen ausgestattet. Auf drei Ebenen finden hier bis zu zwölf Personen Platz.

Das Dampfbad
Im Dampfbad wird die Raumtemperatur von 48 Grad Celsius durch Wasserdampf erzeugt; die Luftfeuchtigkeit beträgt hier 100 Prozent. Dem Wasserdampf können ätherische Öle zugesetzt werden, die positive und heilende Effekte auf den Körper haben - zum Beispiel auf die Atemwege. Unabhängig von den Duftstoffen lockert ein Dampfbad den Körper und die Muskulatur und wirkt entspannend. Unser Dampfbad orientiert sich an seinem römischen Vorläufer - dem Caldarium - und bietet Platz für acht Personen.

Die Kelosauna
Im geschützten Garten unseres Saunabereichs finden Sie unsere Kelosauna. Aus Finnland stammend, zeichnet sich diese Sauna nicht nur durch das verwendete Holz, sondern auch durch die Bauweise als Baumstammhauses aus. Gefertigt wird dieses aus dem Holz der jahrhundertealten, ausgedorrten Polarkiefer - der sogenannten Kelo-Kiefer. Die verwendeten Stämme sind bis zu 500 Jahre alt. Charakteristisch sind die silbergrau schimmernde Patina und der würzig-harzige Duft. Aufgrund seines Jahrzehnte währenden natürlichen Austrocknungsprozesses ist das Holz nicht mehr anfällig für nachträgliche Rissbildung und Setzungen.
Wie in der finnischen Aufguss-Sauna beträgt die Temperatur in der Kelosauna zwischen 90 und 100 Grad Celsius und bietet auf zwei Ebenen Platz für bis zu 20 Personen.

Das Solebecken
Im Garten des Saunabereichs finden Sie das ganzjährig nutzbare Solebecken - hier stehen vor allem das Wohlbefinden und die Entspannung im Vordergrund.  Oder lassen Sie sich einfach im Wasser treiben. Unser Wasser hat einen Salzgehalt von 2,5 bis 2,8 Prozent, die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 33 bis 35 Grad Celsius. Ausgestattet ist das Becken mit fünf Sprudelliegen, zwei Unterwassermassagedüsen, Nackenschwallern und einer Bodenluftsprudelgruppe.

Der Saunagarten
Unser Saunabereich verfügt über einen eigenen, sichtgeschützten Garten mit liebevoller und ansprechender Wohlfühlgestaltung. Im Sommer können Sie auf den beiden Sonnendecks entspannen und Sonne tanken - oder auf der direkt am Teich gelegenen Terrasse kühle Getränke genießen. Außerdem finden Sie hier das Solebecken, die Kelosauna sowie vier Schwallwasserduschen.

Die Gastronomie
Der eigene Gastronomiebereich der Sauna garantiert nicht nur die gewollte ruhige Entspannung bei gesunden Snacks und Getränken im Anschluss an Ihre Saunagänge. Hier wartet außerdem eines unserer Highlights auf Sie: Freuen Sie sich auf unsere ruhige und gemütliche Kaminecke mit loderndem Gaskaminofen.

Preise

Tarif Preis Rabatt auf Einzelkartenpreis
Einzelkarte 18,50 €
Geldwertkarte 1 100 € 10% auf das Einzelticket
Geldwertkarte 2 200 € 20% auf das Einzelticket
Geldwertkarte 3 300 € 30% auf das Einzelticket

Das Wetter

Keine Wettervorhersage verfügbar

Öffnungszeiten

(ganzjährig geöffnet)
Montag* - Donnerstags und Samstag:
10:00 - 22:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 23:00 Uhr

Sonntag, feiertags**:
10:00 - 20:00 Uhr

Adresse

Bad & Sauna Bönen
Wolfgang-Fräger-Straße 4
59199 Bönen
Tel.: 02383 969991-0

* Frauensauna (außer an Feiertagen, dann Gemeinschaftssauna)
** Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag u. Silvester sowie Neujahr (31.12. und 01.01. ) geschlossen