Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Ihre personenbezogenen Daten behandeln wir vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

1. Datenverarbeitungen bei Nutzung dieser Webseiten

Matomo
Diese Website benutzt den Webanalysedienst Matomo, der Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken sammelt und speichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO).
Auf die bei der Benutzung dieser Webseite erzeugten Informationen kann ein technischer Dienstleister zugreifen.  
Es können Cookies eingesetzt werden. Über sie erkennen wir, ob ein Besucher schon einmal auf unserer Seite war und für welche Inhalte Sie sich interessiert haben. Die Cookies besitzen eine Laufzeit von bis zu 13 Monaten. Sie können ihre Speicherung durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie die Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out müsste bei einem erneuten Besuch unserer Seite dann erneut aktiviert werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind v.a.:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (Herkunftsadresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten auf Grund berechtigten Interesses gestattet. In diesem Fall besteht ein berechtigtes Interesse an einem sicheren und störungsfreien Betrieb des Webservers. Um diesen sicherzustellen, muss die Administration über Serverlogfiles Angriffe und Fehlfunktionen des Systems erkennen und nachvollziehen können. Um Angriffsmuster erkennen zu können, müssen Zugriffe auf den Server gespeichert werden. Sobald diese Daten nicht mehr benötigt werden, werden sie gelöscht. Die Daten stehen aus technischen Gründen dem Hosting-Dienstleister zur Verfügung, der uns gegenüber jedoch weisungsgebunden und vertraglich verpflichtet ist.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet.

Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Das Ausfüllen von Pflichtfeldern ist notwendig, damit wir Ihre Anfragen beantworten und verarbeiten können. Im Übrigen sind alle Angaben freiwillig.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf gilt nur für die Zukunft.

An Dritte geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung oder ohne eine andere zulässige Rechtsgrundlage weiter.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Cookies

Die Internetseiten verwenden Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und ausgewertet werden können. Sie enthalten eindeutige Kennzeichnungen und sind aus technischen Gründen notwendig, um Ihnen die Webseiten bereitstellen zu können.

Nähere Angaben zu den eingesetzten Cookies finden Sie den jeweiligen Abschnitten dieser Erklärung.

Darüber hinaus kommen folgende Cookies zum Einsatz:

  • Einwilligung in Tracking-Cookies: Ob Sie dem Einsatz von Tracking zugestimmt haben oder nicht, wird in einem Cookie mit einer Laufzeit von 6 Monaten gespeichert.
  • In einem weiteren Cookie wird gespeichert, ob wichtige Meldungen (Pop-ups) wie z. B. Kundenhinweise auf der Startseite bereits eingeblendet wurden, um diese nicht erneut anzuzeigen. Dieses Cookie verfällt nach 24 Stunden automatisch.

Diese Cookies sind technisch erforderlich und werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO gespeichert. Unser berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Cookies besteht in der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

1. Ihre Rechte

Als Betroffener stehen Ihnen die folgenden Rechte zu, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen dafür erfüllt sind:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO

Sie besitzen das Recht, Ihre erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Zudem haben zudem Sie das Recht, sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren.

2. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragte

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

GSW Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen, Bönen, Bergkamen

Poststraße 4

59174 Kamen

Telefon: 02307 / 978-2222

Telefax: 02307 / 978-1051

Email: service@gsw-kamen.de

Die externe Datenschutzbeauftragte erreichen Sie über fox-on Datenschutz GmbH, Pollerhofstr. 33a, 51789 Lindlar, dsb@fox-on.com.

Das Wetter

Keine Wettervorhersage verfügbar

Datenschutz-Informationen nach DSGVO